Barockstadt Fulda

Komfort für Sportliche und Neugierige

Zwischen Rhön und Vogelsberg gelegen, bietet das moderne Haus ein großes Freizeit- und Spielgelände sowie nahegelegene Kunstrasenplätze und ein Sportstadion. Daher wird es von Leichtathletik- und Fußballvereinen gerne gebucht, ist aber auch ein gefragtes Tagungszentrum: Moderne Tagungstechnik, Internetzugang und Klavier sind vorhanden. Auch Schulklassen, Familien, Wanderer, Radfahrer und Jakobspilger fühlen sich in dem großzügigen Haus wohl. Gerne geht die abwechslungsreiche Küche auf individuelle Wünsche ein. Eine Cafeteria bietet Snacks und Getränke.

Dreidimensional das Universum bewundern

Als Freizeitprogramm sind Angebote wie Planetarium, Blockflötenwerkstatt oder die Kinder-Akademie buchbar. Dort laden Objekte aus Kunst, Wissenschaften und Technik zum Ausprobieren ein. Die Gäste gehen beispielsweise als "rote Blutkörperchen" durch die Kammern eines großen Herzmodells.

Fulda: Kirche trifft Kultur

Vom Mönch Bonifatius im 8. Jahrhundert gegründet, war Fulda Residenz von Fürstäbten, die das barocke Stadtbild mit Stadtschloss, Hofbeamtenpalais, Orangerie und Schlosspark prägten. Ob auf Schatzsuche in den Museen (Dommuseum, Vonderaumuseum etc.), per Kanu auf der Fulda, per pedes im Biosphärenreservat Rhön: Fulda präsentiert sich stark in Natur und Geschichte.

weiterlesen weniger anzeigen
Öffnungszeiten
Das Haus ist geöffnet

07:00 - 23:00 Uhr

Die Rezeption ist geöffnet

07:00 - 23:00 Uhr

Checkin

07:00 - 23:00 Uhr

Checkin ist sonntags bis 22:00 Uhr möglich.
Die Zimmer sind Montags ab 11:00 Uhr, an allen anderen Tagen ab 13:00 Uhr bezugsfertig.

Betriebsferien

Das Haus ist ganzjährig (außer an Weihnachten) geöffnet.